Über Miss Garple

Name: Jane Garple


Alter: Unbekannt, da bisher nie jemand gewagt hat, sie danach zu fragen. Hinter vorgehaltener Hand heißt es jedoch, sie sei älter, als sie aussehe.

 

Lebenslauf: Aufgrund der vornehmen Zurückhaltung von Miss Garple hinsichtlich ihrer Vergangenheit, ist es R.G. Leach bisher nicht gelungen, einen entsprechenden Lebenslauf anzufertigen.


Vermögen: Unklar. Miss Garple scheint über ausreichende Mittel zu verfügen, um sich einen angemessenen Lebensstandard leisten zu können. Wobei sie nicht wirklich viel Geld benötigt, da sie einerseits sehr bescheiden lebt und andererseits meist andere Menschen für sie bezahlen.

 

Hobbys: Stricken, Plätzchen Backen, Reiten, Schießen, Fechten, chemische Experimente und Mordfälle lösen. Letzteres allerdings nur, wenn sie gerade nichts im Haushalt zu tun hat.

 

Lieblingsfarbe: Schwarz

 

Wichtigstes Utensil: Eindeutig ihre Handtasche. Miss Garple ist tatsächlich ohne ihre Handtasche nicht vorstellbar. Wobei in diese deutlich mehr hineinpasst, als man meinen würde.

 

Politische Einstellung: Miss Garple würde sich selbst als liberal bezeichnen, wobei diese Einschätzung nicht von allen ihren Mitbürgern geteilt wird.

 

Was Miss Garple für überschätzt hält: Eigentlich so ziemlich alles. Wobei sie eine ausgesprochene Verfechterin des Britischen Empires (in den Grenzen von 1922, wohlgemerkt) und des englischen Königshauses ist.